———-  Sport  ———-

1. Welche Sportarten gibt es?

Im Moment bieten wir in unserer Halle offiziell Beachvolleyball und Beachsoccer an. Die Halle kann aber unter Umständen auch z.B. für Beachhandball oder andere Sportarten genutzt werden. Im Aussenbereich kann man ebenfalls Beachvolleyball und Beachsoccer, sowie Tennis und Tischtennis spielen.

2. Kann bei euch jeder spielen?

Wir sind eine reine Mietanlage, d.h. es muss keine Mitgliedschaft oder Ähnliches abgeschlossen werden.

3. Was müssen wir fürs Beachvolleyball mitnehmen?

Eigentlich nur entsprechende Sportkleidung. Gespielt wird barfuß. Die Halle verfügt über eine Fußbodenheizung, damit ein angenehmes Beachfeeling auf dem extrem feinen, weissen Sand aufkommt. Die Hallentemperatur von ca. 18-20 °C ist optimal für sportliche Aktivitäten geeignet. Beachvolleybälle sind in ausreichender Anzahl vorhanden.

4. Wie funktioniert das mit dem Beachsoccer?

Unsere 3 Indoor- Beachvolleyball-Courts können auch für Beachsoccer genutzt werden. Dabei wird das Netz entfernt und luftgefüllte Gummitore zur Verfügung gestellt. Beachsoccer wir barfuß gespielt, Schuhe werden also nicht benötigt. Beachsoccerbälle können kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Im Außenbereich befindet sich ein Beachsoccerplatz. Die Outdoor- Beachvolleyballplätze können nicht zu Beachsoccerplätzen umfunktioniert werden!

5. Wie lange kann man bei euch im Herbst Tennis spielen?

Im Herbst kann man bei uns Tennis spielen, bis der erste strengere Bodenfrost die Tennisplätze aufgeweicht hat. Im Normalfall kann man bei uns bis Mitte November Tennis spielen. Es kann aber bei entsprechender Wetterlage auch durchaus bis Dezember möglich sein. Und in einigen Jahren, wenn der Klimawandel dann so richtig in Fahrt kommt, wollen wir dann Tennis ganzjährig anbieten.

Icon AchtungAchtung

Buchungsanfragen per Email werden ignoriert! Der Zeitaufwand und das umständliche Hin- und Her-Geschreibe lässt sich durch einen Telefonanruf ganz einfach vermeiden!